Abgesagt: Enders Room

Popkultur // Artikel vom 26.01.2017

Peter Kruder, die Notwist-Gang, das Tied & Tickled Trio, DJ Spooky – sie alle haben Johannes Enders’ Room geentert.

Musikalische Begegnungen, die Spuren hinterließen und die man dem Elektronik-infizierten Jazz des Saxofonisten anhört. Unter seinen samtigen Melodien lassen sich stolpernde Bassdrums und arpeggierende Synthies verorten. Dreamy, spacey, warm – konstruiert und improvisiert. Jazz für Astronauten on Earth. -fd

Das Konzert entfällt, bereits gekaufte Tickets werden zurückgenommen. Wer seine Tickets bei Reservix online erworben hat, wird wegen der Rückabwicklung von Reservix kontaktiert; wer sie bei anderen Vorverkaufsstellen erworben hat, kann sie dort zurückgeben. Ticketinhaber können sich auch unter info@jazzclub.de direkt an den Jazzclub Karlsruhe wenden.

Do, 26.1., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel (Jazzclub-Konzert), Scenario Halle, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.



Popkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

„Bei Grind, Powerviolence, Krustenpunk und schnellem Screamo-Geschredder kommen auch Aufmerksamkeitsgestörte Menschen auf ihre Kosten.