Enjoy Jazz 2015

Popkultur // Artikel vom 16.10.2015

Ein riesiges Angebot an „Jazz und Anderes“-Konzerten bietet „Enjoy Jazz“ an Rhein und Neckar.

Da wäre die Reihe „Tunneleffekt“ für avancierte elektronische Musik, die mit Jazz weniger ein bestimmter Sound sondern vielmehr eine gewisse Freigeistigkeit verbindet. Perfekte Bookings für die Serie: der legendäre Squarepusher mit seinem „Speed-Jazz“ (Fr, 16.10., 20 Uhr, Alte Feuerwache, Mannheim) und Moritz von Oswald mitsamt Trio (feat. Tony Allen & Max Loderbauer; Mi, 28.10., 20 Uhr, dasHaus, Ludwigshafen).

Apparat stellt mit Ensemble und Video seine neuen Arbeiten für Film und Theater vor (Sa, 31.10., 20 Uhr, Nationaltheater, Mannheim). Kreative Experimente mit der menschlichen Stimme vereinen Laurel Halo und Andy Stott (Fr, 13.11., 22 Uhr, Karlstorbahnhof, Heidelberg). Dunkel, dronig und noisig gibt sich die Reihe „Dark Jazz“ mit Lumen Drones, die die ECM-Hörerschaft 2014 verwirrten (Sa, 24.10., 20 Uhr), und der „Transcendental Black Metal“-Combo Liturgy (Mi, 21.10., 21 Uhr, jeweils Karlstorbahnhof).

Weitere Highlights: die Auftritte von Eivind Aarset (Do, 15.10., 20 Uhr, Karlstorbahnhof), Joshua Redman, Aaron Parks, Matt Penman und Eric Harland (Mo, 9.11., 20 Uhr, Stadthalle, HD), das Mark Turner Quartet (u.a. mit Avishai Cohen; Di, 10.11., 20 Uhr, Klapsmühl’ am Rathaus, Mannheim), die groovenden Snarky Puppy (Di, 27.10., 20 Uhr, Alte Feuerwache) und die Stimme von Cécile McLorin Salvant (Do, 12.11., 20 Uhr, Stadthalle, Heidelberg). Das Grande Finale steigt mit Archie Shepp’s Attica Blues am Sa, 14.11., um 20 Uhr im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen.-fd

noch bis Sa, 14.11., Heidelberg, Mannheim & Ludwigshafen
www.enjoyjazz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.





Popkultur // Tagestipp vom 25.04.2019

Nach dem berüchtigten Paragrafen des russischen Strafgesetzes, mit dem die Behörden antifaschistische Aktivisten verfolgen, haben sich diese Moskauer benannt.