Enjoy Jazz 2019

Popkultur // Artikel vom 29.09.2019

„Enjoy Jazz“ gratuliert der Label-Instanz ECM zum 50. „Edition Of Contemporary Music“ passt ja auch perfekt zum „Festival für Jazz und anderes“ im Rhein-Neckar-Städtedreieck.

Unter den zahlreichen ECM-Artists im Line-up befindet sich gleich zum Auftakt eine Legende: Die 83-jährige Carla Bley gastiert erstmals mit ihrem Quartett (Mi, 2.10., 20 Uhr, Feierabendhaus LU, Foto: Jarasum Jazz Festival). Am Do, 3.10. eröffnet die festivalbegleitende Ausstellung zur stilbildenden Cover-Art von ECM im Tankturm Heidelberg.

Der Elektroniker und ECM-Künstler Jan Bang ist Artist in Residence und zeigt seine Vielseitigkeit in Konzerten mit den Trondheim Voices (Sa, 5.10., 21 Uhr), dem Ensemble Modern (So, 6.10., 19 Uhr, je Karlstorbahnhof HD), Eivind Aarset (Mi, 9.10., 20 Uhr, Heiliggeistkirche HD) und als Teil von Dark Star Safari (Mo, 28.10., 20 Uhr, Alte Feuerwache MA).

Weitere Highlights in der ersten Festivalhälfte sind der Vorab-Auftritt von Pop-Autor, DJ und Jazz-Fan Thomas Meinecke (So, 29.9, 17 Uhr, Europäischer Hof HD) und die Kinan Azmeh CityBand, von Syrern in New York gegründet, mit ihrem „Arab-Jazz“ (So, 13.10., 19 Uhr, Peterskirche HD). -fd

2.10.-16.11., Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen, www.enjoyjazz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.