Ensemble Chorioso

Popkultur // Artikel vom 05.12.2015

Das Ensemble Chorioso mit Dirigent Matthias von Schierstaedt und Organist Daniel Kaiser spielt Adventsmusik der ausgesuchtesten Art.

Auf dem Programm stehen Werke des spanischen Renaissance-Komponisten Tomas Luis de Victoria, des Bach-Schülers Homilius oder von Heinrich Kaminski, dem Kompositionslehrer von Carl Orff.

Hinzu kommen Vokal-Musik von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Zoltán Kodály, Johannes Eccard, Max Reger und Morten Lauridsen sowie Orgelwerke von Buxtehude und Bach.

Sa, 5.12., 19 Uhr, Ev. Kirche St. Jakob, Gernsbach; So, 6.12., 19 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche/Stephanienbad, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.