Erdmöbel

Popkultur // Artikel vom 21.10.2007

Mit Erdmöbel kommt eine wunderbare Pop-Band nach Karlsruhe, die kunstvoll-künstliche Texte in ein Easy-Listening-Korsett einzukleiden weiß.

Das alles aber mit so leichter Hand, dass Papst Burt Bacharach seine wahre Freude hätte. Federleicht und leicht verdreht beehren Erdmöbel die schöne Location, mit dabei die neue CD "No.1 Hits", die auf unnachahmliche Weise englischsprache Top-Hits ins deutschsprachige Erdmöbel-Universum übersetzt:
Nicht nur ihre Version von Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" ist große Kunst, auch Procol Harum ("Fahler als nur fahl"), Tom Jones ("Was geht Muschikatz?") oder Robbie Williams müssen dran glauben. Coverkunst der extraordinären Art- die man live mindestens einmal im Leben gehört haben sollte. -tfr

So, 21.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...