Ettlinger Folkfrühling

Popkultur // Artikel vom 28.04.2012

Das Duo Broom Bezzums und die irischen „New Folk Wizards“ Beoga bilden das Line-Up beim „Folkfrühling“.

Die Engländer Andrew Cadie und Mark Bloomer setzen auf zwei Leadsänger und beherrschen zudem Fiddle, Gitarre, Mandola und den Northumbrian-Dudelsack. Das Quintett Beoga (Foto) spielt mit der irischen Tradition, indem es zur rauchigen Stimme von Sänerin Niamh Dunne Jazz, Swing, Klassik oder auch Tango einfließen lässt. -pat


Sa, 28.4., 20 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.