Euroflott

Popkultur // Artikel vom 16.02.2008

Worldmusic heißt heute Global Music Business, der Rubel muss rollen und der Euro verdient sein.

Tango Five versucht dies durch die Tugend der Stunde: Flexibilität. Heute Beerdigung, morgen Vereidigung des Bundespräsidenten. Heute Fernost, morgen der schwarze Kontinent, und zwischendurch Offenburg, denn nur wer sich dem Markt anpasst, wird bestehen. Das Quintett, jeder mit zirka einem halben Dutzend Instrumenten zur Hand, macht die Bühne flott mit virtuosem Tango, feinem Jazz und verrückter Musik-Comedy. -bes


Sa, 16.2., 20 Uhr, Reithalle Offenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...