Euroflott

Popkultur // Artikel vom 16.02.2008

Worldmusic heißt heute Global Music Business, der Rubel muss rollen und der Euro verdient sein.

Tango Five versucht dies durch die Tugend der Stunde: Flexibilität. Heute Beerdigung, morgen Vereidigung des Bundespräsidenten. Heute Fernost, morgen der schwarze Kontinent, und zwischendurch Offenburg, denn nur wer sich dem Markt anpasst, wird bestehen. Das Quintett, jeder mit zirka einem halben Dutzend Instrumenten zur Hand, macht die Bühne flott mit virtuosem Tango, feinem Jazz und verrückter Musik-Comedy. -bes


Sa, 16.2., 20 Uhr, Reithalle Offenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.