Ex Oriente Lux

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Ex Oriente Lux (Foto: Tanja Göller)

Das Quartett Ex Oriente Lux mit Emily Peach (Violine/Viola), Uta Knoop (Klavier), Mustafa Obaid (Nailute) und Abdullah Kirli (Percussion) lädt zu einer musikalischen Reise in den Orient.

In eigenen Arrangements bringt die Gruppe sowohl klassische Instrumentalstücke als auch traditionelle Melodien und mystische Lobgesänge neu zu Gehör und vermittelt mit Instrumenten wie der Nailute und Perkussions mit Bendir, Tabla und Riq einen sinnlichen Zugang zu den musikalischen Schätzen des Orients und ihren mystisch-spirituellen Traditionen. -rowa

Sa, 28.5., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL