Postcards

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Postcards (Foto: Rachel Tabet)

Die Postcards waren die erste Band, der das Kohi im März 2020 aus bekannten Gründen absagen musste.

Nun legen die Beiruter Kuli und Briefmarke aus der Hand und kommen tatsächlich an den Werderplatz. Ihr Dream Pop klingt nach bester US-College-Manier und würde zugleich dort herausstechen.

Spacige Gitarren betten melodische Finessen und den hauchigen Gesang von Julia Sabra ein. Auf ihrem in der Zwischenzeit erschienenen Album „After The Fire, Before The End“ verarbeiten die Postcards die letzten zwei politisch aufwühlenden Jahre im Libanon. -fd

Sa, 28.5., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe (Nachholtermin vom 13.3.20)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL