Fabulous Sheep

Popkultur // Artikel vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.

Das aus Béziers stammende Franzosen-Quintett reichert seinen Sound mit Saxofon und Piano an und changiert auf der 2016er EP „Kids Are Back“ zwischen wütendem Punk und melodiösem Pop.

Das Debüt soll noch 2018 kommen, hoffentlich mit einem Song, pardon Chanson, in Muttersprache. Der Vorbote „People Around Me“ hat jedenfalls schon mal den richtigen Akzent. -pat

Fr, 18.1., 21.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.