Fasching @ Dorfschänke 2008

Popkultur // Artikel vom 31.01.2008

Ähnlich legendär wie im Kap sind auch die Faschingspartys der Dorfschänke.

Am Do, 31.1. sind die jungen, aber schon extrem versierten Danny & The Wonderbras am Zuge, die stilechten Rock'n'Roll der 50er und 60er spielen. Tags drauf, am Fr, 1.2., lassen es dann Funk You krachen: Die vielköpfige Band aus Oberhausen/Philippsburg covert nicht nur Funk, Blues und Rock, sondern hat auch eine Vorliebe für Reggae und Ska und streut dazu eigene "Bläserrock"-Songs in ihre Sets.

Gitarrenorientierte Covers sind auch die Spezialität von One Hit! Wanda, die am Sa, 2.2. umarrangierte, aktuelle Popsongs, aber auch Alternative Rock, Grunge, Crossover und Punk im Gepäck haben. Bei der kultigen Rosenmontags-Party am Mo, 4.2. stehen dann DJ Stone(d) und Friends an den Decks, und am Di, 5.2. (bereits ab 17 Uhr) setzen Double Trouble den Schlusspunkt des närrischen Treibens.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.