Fenster

Popkultur // Artikel vom 25.05.2013

Anfang Januar gastierten die Helden des Indie-Pop im ausverkauften Kohi.

Jetzt kommt die Wahlberliner Band mit Wurzeln in den USA und Frankreich zurück. Jonathan Jarzyna, JJ Weihl und Rémi Letournelle spielen eine Art surrealen Folk-Sound und stellen hier neben den Songs ihres gefeierten Debüts „Bones“ (Morr Music) von 2012 auch schon Stücke ihres neuen Albums vor. -rw

Sa, 25.5., 21 Uhr, Halle 14, Nördliche Uferstr. 14, Karlsruhe-Rheinhafen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.