„Fest“-Freitag ausverkauft

Popkultur // Artikel vom 16.07.2013

Fünf Tage vor „Fest“-Start ist nach dem Ausverkauf der Samstags-Tickets nun auch das komplette Hügelbereich-Kontingent für Freitag vergriffen.

Auch die Tickets für den Sonntag werden knapp, sind aber noch bei ausgewählten Filialen der Sparkasse Karlsruhe Etllingen sowie am Infostand beim „Fest“-Café in der Günther-Klotz-Anlage erhältlich.

Die DJ-, Feld- und Kulturbühne sowie der Sportbereich mit „Fest Cup“ bleiben aber weiterhin frei zugänglich und können ohne Ticket besucht werden. -ps/pat
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.