Soulfly

Popkultur // Artikel vom 16.07.2013

Auch schon 16 Jahre gibt es die Metal-Giganten Soulfly rund um das zottelige Mastermind Max Cavalera.

Was als Nu Metal mit gehörig groovenden Weltmusikeinflüssen begann, hat sich zuletzt wieder komplett in Richtung brutalem, schnellem Trash Metal im Stile der Vorgängerband Sepultura entwickelt und steht spätestens seit dem letzten Album „Enslaved“ für moderne und schnörkellose Metalkost.

Live aber wird immer ein launiger Abriss aller Schaffensperioden geliefert, der neben den harten Stücken auch immer Bassig-Wummeriges fürs Tanzbein bereithält. Support kommt von Lody Kong und Incite. -swi

Mi, 17.7., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Skinny Lister

Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2018

Mit seinen Shanties und angepunkten Folk-Singalongs verwandelt das Londoner Sextett jede Konzerthalle in einen proppevollen Pub!

>   mehr lesen...