„Fest“-Samstag ausverkauft

Popkultur // Artikel vom 07.05.2014

Gut eine Woche nach Start des bundesweiten Vorverkaufs sind die Hügelbereich-Tickets für Sa, 26.7. ausverkauft.

Auch die Verkäufe für Freitag und Sonntag haben seit Veröffentlichung des Line-Ups kräftig angezogen; mehr als 105.000 Tickets wurden bis dato abgesetzt. Mittlerweile ist das gesamte verbleibende Kartenkontingent an die Vorverkaufsstellen ausgeliefert worden. Die DJ-, Feld- und Kulturbühne sowie der Sportbereich mit „Fest Cup“ sind frei zugänglich.

Im Rahmen von „Ausgeschlachtet“, dem Tag der offenen Türen im Alten Schlachthof, würdigt das „Fest“-Team die Entwicklung seines Festivals mit einer Jubiläums-Posterausstellung. Im alten Kühlhaus kann man am So, 11.5. von 11 bis 18 Uhr die Plakate der letzten 30 Jahre sichten, und dabei so manche Erinnerung wachrufen.

Einen Blick hinter die Kulissen erlaubt ein Kurzfilm, der über den Mega–Aufwand eines solchen Großevents informiert. Ebenfalls im Angebot: Fanartikel und Restkarten für die 30. „Fest“-Auflage. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.