FeuerKlangNacht

Popkultur // Artikel vom 29.06.2007

Feuer, das archaischste der vier Elemente, steht im Mittelpunkt der FeuerKlangNacht im Garten von Schloss Neuenbürg: Zu Weltmusik-Klängen von Roland Schäffer und Christian Auer lodern die Feuer und die Jongleure von Firebeats hantieren mit wirbelnden brennenden Fackeln und spucken Flammenbälle in den Nachthimmel. Doch auch schon vorher lockt das Schloss: Am 17.6. spielt das Blechbläserensemble „Brass in Team“ unter Leitung von Michael Pietsch im Schlosshof (bei schlechtem Wetter im Fürstensaal).

Fr, 29.6.,
Einlass und Bewirtung ab 20.30 Uhr,
Programm ab 22.30 Uhr,
Schloss Neuenbürg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...