Medeski Scofield Martin & Wood

Popkultur // Artikel vom 01.07.2007

Vorhang auf für den einzigen Deutschland-Gig dieses illustren Quartetts: Medeski Martin & Wood brachten dem Jazz Anfang der 90er nach Jahren synthetischer Kälte den Funk und die Hipness zurück, lange, bevor der Begriff NuJazz überhaupt existierte.

Ein Deal bei Blue Note war die Folge. John Scofield ist eine Institution im Jazz, nicht nur auf seiner Gitarre. 1998 kam es zur ersten Zusammenarbeit, als MMW Scofield auf dessen Album "A Go Go" als Begleitband und Jungbrunnen dienten.

2006 erschien dann "Out Louder" als Gemeinschaftsprojekt auf Augenhöhe, denn MMW zählen mittlerweile selbst längst zu den Etablierten. Die Energie des Rock, gepaart mit improvisierender Spielfreude und satten Grooves – die Stimmung im Konzertzelt dürfte an diesem Abend überkochen! -th

Mo, 2.7., 20.30 Uhr, Tollhaus/Zeltival
www.zeltival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Trivium

Popkultur // Artikel vom 20.08.2017

Trivium aus Orlando gehören nicht nur zu den fleißigsten Thrash-Metal-Vertretern, sie sind auch eine der progressivsten Kräfte der Szene.

>   mehr lesen...




The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...