Fifty-Fifty

Popkultur // Artikel vom 25.04.2013

Diesen Abend teilen sich Jill Morris und Pascal Marshall.

„Fifty-Fifty“ heißt ihr Duo-Debütprogramm, mit dem die Country-Sängerin und der jüngste Spross der berühmten Baden-Badener Sängerfamilie eine musikalische Zeitreise in die deutsche und amerikanische Schlager-Welt der 50er Jahre unternehmen.

Nach der umjubelten November-Premiere im Alten E-Werk interpretieren die beiden Künstler an der Seite von Morris’ Ehemann Andy Forstmann (Gitarre) und dem Rest der vierköpfigen Band Swing Combo ein weiteres Mal vor dem heimischen Kurstadt-Publikum die guten alten Evergreens von Frank Sinatra, Caterina Valente, Harry Belafonte, Bully Buhlan, Freddy Quinn oder Connie Francis. -pat

Do, 25.4., 20 Uhr, Casino Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...