Theresa Burnette

Popkultur // Artikel vom 25.04.2013

Die in Nashville aufgewachsene studierte Sängerin tauscht ihre Playground Band gegen Ralf Heinrichs Voyagers.

Der künstlerische Leiter begrüßt beim nächsten „Rhythm & Blues“-Termin Theresa Burnette in seinen Reihen. Und aus deren Stimme klingt die tiefschwarze Südstaaten-Seele des Soul. -pat

Do, 25.4., 20 Uhr, Kurhaus, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.