Finissage-Konzert

Popkultur // Artikel vom 17.05.2009

Zur Finissage des Crossover-Ausstellungsprojekts „Imagination und Klang“ reagiert das Quintett Katla musikalisch auf die u.a. von John Coltranes Jazz-Suite „A Love Supreme“ inspirierte Malerei von Lilo Maisch und auf die Fotocollagen und Mixed-Media-Arbeiten von Jutta Hieret.

Katla ist eine von Ute Reisner und Dragan Ahmedovic mit Musikern des Forums Freie Musik gegründete FreeJazz-Band, die frei improvisierend Einflüsse aus Klassik, Art-Rock, Ambient bis zu Free Jazz und Neuer Musik verschmilzt. -rowa


So, 17.5., 20 Uhr, Orgelfabrik, Karslruhe-Durlach, Eintritt frei, Spende erbeten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...