Fire In The Attic...

Popkultur // Artikel vom 29.03.2009

...haben während der letzten drei Jahre mit fleißiger Livearbeit ihrem hymnenhaften Emocore ordentlich Gehör verschafft und sich selber viele neue Freunde gemacht.

Seit 13.3. steht ein neues selbst betiteltes Album mit neuem Sänger – Ole Feltes verließ 2008 die Band und wurde von dem Engländer Thomas Prescott ersetzt – in den Läden. Jetzt wollen sich die Bonner auch wieder live beweisen. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...