Florian Zimba

Popkultur // Artikel vom 28.03.2009

Die besten Geschichten schreibt das Leben – Florian Zimba verpackt sie in Musik.

Seine Kompositionen bestechen durch ein entspanntes und mitreißendes Gitarrenspiel. In seinen akustischen Sound bettet Zimba tiefgründige und bewegende Texte.

Mit jedem Ton entfalten sich weitere Facetten, bis die Songs geradezu schimmern und glänzen. Merke: Nicht der Lauteste gewinnt, sondern der, der wirklich was zu sagen hat. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.