Fools Garden

Popkultur // Artikel vom 19.12.2009

1991 gründeten Peter Freudenthaler und Volker Hinkel „Fools Garden“, um 1996 mit „Lemon Tree“ einen Megahit zu landen, der rund um die Welt ging.

Die beiden Masterminds und Songwriter der Band spielten ihre Songs mal bei einem Benefiz in kleinerem Rahmen nur mit einer Akustikgitarre – und Publikum und Musiker waren gleichermaßen verblüfft.

Die Songs „funktionierten“ hier ebenso wie noch kurz zuvor mit der kompletten Rockformation vor über 100.000 Fans in Russland. Schön, dass sie ihre Wurzeln nicht vergessen haben und jetzt im Cellarium auftreten! -rowa

Sa, 19.12., 20.30 Uhr, Cellarium Knittlingen
www.cellarium.de
www.foolsgarden.de
www.myspace.com/gardenoffools

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...