Pop-Jazz-Classic-Market

Popkultur // Artikel vom 19.12.2009

Vor oder nach dem Einkauf auf Karlsruhes schönstem Markt auf dem Gutenbergplatz bietet das Hemingway bei freiem Eintritt immer am Samstagvormittag wunderbare Musik.

Am Sa, 19.12. gibt’s Klassik mit armenischen Studierenden der Hochschule für Musik. Nachum Erlich, Violine, und Ruben Meliksetian, Klavier, bekommen hier hochkarätige Verstärkung durch Wolfgang Meyer, Klarinette.

Weiter geht’s dann im neuen Jahr am Sa, 9.1. mit Jaleh Perego, Violine, gefolgt von Ruben Meliksetian, Piano, am Sa, 16.1. und dem neuen A-cappella-Oktett Double-Q aus Karlsruhe, die Stücke aus der Romantik, Jazz, Gospel und Folk im Repertoire haben.

Weitere Tipps gehen an den Sa, 30.1. und das Klassik-Trio mit A. L. Breuniger, Violine, T. Duis, Klavier und W. Meyer, Klarinette, am Sa, 6.2. stellt sich die Klavier-Meisterklassen von Prof. Michael Uhde vor, und am Sa, 13.2. gibt’s Pop, Jazz & mehr mit Hans-Peter Glatz, Klavier und Petra Hubrich, Gesang. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.