Frieder Gottwald

Popkultur // Artikel vom 19.04.2007

Als Session-Musiker ist das Leben hart.

Zum Ausgleich gibt es gottlob Solo-Alben dachte sich wohl auch Frieder Gottwald (Jule Neigel, Laith Al-Deen), schnappte sich seinen sechssaitigen Bass und nahm 2006 „BassSongs" auf. Virtuoses Bassspiel zwischen Jazz, Funk und Balladeskem, ohne protzerisches Muckertum und obendrein sympathisch präsentiert. -th

Do, 19.4., 21 Uhr, Radio Oriente

www.radio-oriente.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.