Frühjahrs-Liverock-Endspurt im Emaille

Popkultur // Artikel vom 10.04.2009

Ab Mai wird im Karlsruher Café Emaille erstmal Sommerpause in Sachen Livemusik gemacht.

Zuvor aber gibt’s hier noch einige schöne Shows – wie immer bei freiem Eintritt. Am Fr, 10.4. spielen Santana Nuevo Covers des großen Meisters, gefolgt von Bluesbox am Sa, 11.4. Blockbuster (Rock) am Fr, 17.4. setzen den Konzertreigen fort, bevor am Sa, 18.4. Jacoozi die Bühne erklimmen.

Die mit Musikern von Luther Vandross, Söhne Mannheims oder Lou Bega prominent besetzte multinationale Band spielt groovigen Motown Soul, Funk, Reggae, HipHop, Calypso und Latin. Karlsgroove am Fr, 24.4. und die Souler von Soulshot beschließen dann erst einmal bis Oktober die Livesaison im Café Emaille. -rowa


10.4./11.4., 17.4./18.4. und 24./25.4., Café Emaille, Kaiserstr. 142, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.