Frühjahrs-Liverock-Endspurt im Emaille

Popkultur // Artikel vom 10.04.2009

Ab Mai wird im Karlsruher Café Emaille erstmal Sommerpause in Sachen Livemusik gemacht.

Zuvor aber gibt’s hier noch einige schöne Shows – wie immer bei freiem Eintritt. Am Fr, 10.4. spielen Santana Nuevo Covers des großen Meisters, gefolgt von Bluesbox am Sa, 11.4. Blockbuster (Rock) am Fr, 17.4. setzen den Konzertreigen fort, bevor am Sa, 18.4. Jacoozi die Bühne erklimmen.

Die mit Musikern von Luther Vandross, Söhne Mannheims oder Lou Bega prominent besetzte multinationale Band spielt groovigen Motown Soul, Funk, Reggae, HipHop, Calypso und Latin. Karlsgroove am Fr, 24.4. und die Souler von Soulshot beschließen dann erst einmal bis Oktober die Livesaison im Café Emaille. -rowa


10.4./11.4., 17.4./18.4. und 24./25.4., Café Emaille, Kaiserstr. 142, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.