Fuenf wird fünf

Popkultur // Artikel vom 04.01.2008

Nicht nur kulinarisch, sondern dank regelmäßiger Ausstellungen und Konzerte auch kulturell ist die Restaurant-Bar Fuenf in der Nordstadt eine tolle Bereicherung der Stadt.

Fünf Jahre ist es nun auch schon wieder her, dass  das „Kopfgebäude“ der Mika, die Amerikanische Bibliothek, dieses gastronomische Kleinod als Nachbarn bekam. Rund um das Fünfjährige ist einiges an Specials geplant: Wer schnell ist, kann vielleicht noch ein 4-Gang-Silvester-Menü ergattern.

Zudem gibt’s an jedem Samstag und Sonntag im Januar ein „Fünf-Gang-Überraschungsmenü“. Und am Freitag, 4. Januar wird mit Musik, DJ und Partybuffet gefeiert: Die Musik kommt mit exzellentem Folk-Post-Grunge-Rock vom Chris Cacavas Orchestra. Infos und Reservierungen via
mail@fuenf.de oder Tel. 7501-155. -rw

Fünf, Restaurant – Bar – Weinhandel, Kanalweg 52, www.fuenf.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...