Fuenf wird fünf

Popkultur // Artikel vom 04.01.2008

Nicht nur kulinarisch, sondern dank regelmäßiger Ausstellungen und Konzerte auch kulturell ist die Restaurant-Bar Fuenf in der Nordstadt eine tolle Bereicherung der Stadt.

Fünf Jahre ist es nun auch schon wieder her, dass  das „Kopfgebäude“ der Mika, die Amerikanische Bibliothek, dieses gastronomische Kleinod als Nachbarn bekam. Rund um das Fünfjährige ist einiges an Specials geplant: Wer schnell ist, kann vielleicht noch ein 4-Gang-Silvester-Menü ergattern.

Zudem gibt’s an jedem Samstag und Sonntag im Januar ein „Fünf-Gang-Überraschungsmenü“. Und am Freitag, 4. Januar wird mit Musik, DJ und Partybuffet gefeiert: Die Musik kommt mit exzellentem Folk-Post-Grunge-Rock vom Chris Cacavas Orchestra. Infos und Reservierungen via
mail@fuenf.de oder Tel. 7501-155. -rw

Fünf, Restaurant – Bar – Weinhandel, Kanalweg 52, www.fuenf.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...