Verschoben: Funny van Dannen

Popkultur // Artikel vom 12.12.2014

Der halbholländische Kauz mit der Gitarre hat nach zweieinhalb Jahren Pause ein neues Album aufgezogen.

Zu „Clubsong“-Anfangszeiten noch ganz auf sich allein gestellt, wagte sich der Liedermacher fürs siebte Album „Herzscheiße“ erstmals ins Studio und wird auf Nummer 13 von seiner Frau Karina, Gitarrist Sascha Hörold und Schlagzeuger Michael Breuninger begleitet, während er mit dadaistischen Wortspielen, anarchischem Witz und einer großen Portion Poesie pointenreich die „Geile Welt“ besingt. Live bleibt’s aber dabei: ein Funny, sechs Saiten, sonst nix. -pat

Fr, 12.12., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe !!!verschoben auf Fr, 24.4.2015!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL