Gabriel Merlino Quartett

Popkultur // Artikel vom 18.10.2015

Im Rahmen des alljährlichen Bandoneon-Workshops unter Leitung von Gabriel Merlino und Peter Schuler im Musikhaus Schuler findet auch ein Konzert des Hamburger Tango-Ensembles statt, in dem Schulers Sohn Roman als Pianist agiert.

Heimlicher Star der Gruppe aber ist sicherlich Sängerin Vanina Tagini, die auch als Solosängerin der weltbekannten „Tango Pasión“-Shows auf der Bühne steht. Eintritt 15 Euro, ermäßigt acht Euro, Fingerfood und Wein wird gratis in der Pause gereicht.

So, 18.10., 20 Uhr, Musentempel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 19.10.2018

Vier amtliche Regio-Cover-Bands geben sich im Dörfle die Klinke in die Hand.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?