Gabriel Merlino Quartett

Popkultur // Artikel vom 08.05.2010

Eine liebgewonnene Tradition ist der Tango-Abend im Musentempel, der seit drei Jahren stattfindet und immer weitere Kreise zieht.

Mit Gabriel Merlino konnte einer der Bandoneon-Stars aus Argentinien für das Konzert gewonnen werden. Sein virtuoses, unverwechselbares Spiel vereint Reife, Frische und Leidenschaft zu einem fesselnden Klangerlebnis.

Unterstützt wird Merlino bei seinem Ensemble-Auftritt von Roman Schuler (Piano), Vanina Tagini (Gesang) und Katharina Landsberg (Violine). Neben klassischen Tango-Arrangements stehen Eigenkompositionen sowie Ausflüge in Jazz und Latin auf dem Programm. -er


So, 9.5., 19 Uhr, Musentempel, Hardtstr. 37 a, Karlsruhe
www.musentempel-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.