Gabriel Merlino Quartett

Popkultur // Artikel vom 08.05.2010

Eine liebgewonnene Tradition ist der Tango-Abend im Musentempel, der seit drei Jahren stattfindet und immer weitere Kreise zieht.

Mit Gabriel Merlino konnte einer der Bandoneon-Stars aus Argentinien für das Konzert gewonnen werden. Sein virtuoses, unverwechselbares Spiel vereint Reife, Frische und Leidenschaft zu einem fesselnden Klangerlebnis.

Unterstützt wird Merlino bei seinem Ensemble-Auftritt von Roman Schuler (Piano), Vanina Tagini (Gesang) und Katharina Landsberg (Violine). Neben klassischen Tango-Arrangements stehen Eigenkompositionen sowie Ausflüge in Jazz und Latin auf dem Programm. -er


So, 9.5., 19 Uhr, Musentempel, Hardtstr. 37 a, Karlsruhe
www.musentempel-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...