Garten der Lüste

Popkultur // Artikel vom 05.10.2008

Gleich doppelte Eigenwerbung betreiben wir mit der Verlosung dieser schönen DVD.

INKA-Filmredakteur Armin O. Fenchel, der in Berlin mit gm films auch einen Vertrieb und Verlag für Independent-Filme betreibt, hat die DVD-Veröffentlichung des ursprünglich für arte produzierten Films auf den Weg gebracht.

Der Film von Brigitte Kramer dokumentiert auch mit vielem privatem Material die Karriere von Sasha Waltz, die Anfang der 90er Jahre – ermuntert vom Verfasser dieser Zeilen – von New York über Amsterdam nach Berlin kam und schnell vom Shooting-Star der Off-Szene zu einem Aushängeschild der deutschen Tanzszene wurde.

Im Film werden die ersten Jahre der Tänzerin und Choreographin in Berlin inklusive der prosperienden Kulturszene in Berlin-Mitte bis zu den großen Opernproduktionen dieser Tage gespiegelt. Der 59-minütige Einblick in Leben und Werk von Sasha Waltz wird auf DVD von 20-minütigen Probeausschnitten aus „Dialoge 06 – Radiale Systeme“ ergänzt. -rw


„Garten der Lüste – Die Choreographin Sasha Waltz“, Regie Brigitte Kramer, Nachtaktivfilm/gm films/Indigo, 14,95 Euro
www.gmfilms.de
www.goodmovies.de
www.sashawaltz.de

INKA verlost drei DVDs: Bitte bis 20.10. eine E-Mail mit dem Betreff „Sasha Waltz“ an gewinnspiel@inka-magazin.de senden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...




New Noise Festival 12

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

Nach zwei Jahren auf dem Alten Schlachthof zieht das Karlsruher Festival für die Anhänger des brettharten Sounds weiter Richtung Nordstadt.

>   mehr lesen...