George The Cat

Popkultur // Artikel vom 16.01.2009

Einen dicken Tipp wert sind die monatlichen Konzerte von George The Cat in der Stadtmitte.

Die Bandleader Kris Bauer (Gitarre) und Holger Ebeling (Piano/Gesang) spielen neben Covers in eigenen Arrangements auch viel eigenes Songmaterial, Drummer ist Thomas Fink, der schon mit Größen wie Placido Domingo und Menuhin gespielt hat.

Ihr Mix aus relaxtem Jazz, Instrumentals und Singer-Songwriter-Pop wird thematisch passend mit Visuals und Videos garniert, die das Publikum in chilligen Sesseln und Sitzkissen auf einer Leinwand über der Bühne verfolgen kann.

Fr, 16.1., ab 20.30 Uhr, Club Die Stadtmitte
www.die-stadtmitte.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.