George The Cat

Popkultur // Artikel vom 16.01.2009

Einen dicken Tipp wert sind die monatlichen Konzerte von George The Cat in der Stadtmitte.

Die Bandleader Kris Bauer (Gitarre) und Holger Ebeling (Piano/Gesang) spielen neben Covers in eigenen Arrangements auch viel eigenes Songmaterial, Drummer ist Thomas Fink, der schon mit Größen wie Placido Domingo und Menuhin gespielt hat.

Ihr Mix aus relaxtem Jazz, Instrumentals und Singer-Songwriter-Pop wird thematisch passend mit Visuals und Videos garniert, die das Publikum in chilligen Sesseln und Sitzkissen auf einer Leinwand über der Bühne verfolgen kann.

Fr, 16.1., ab 20.30 Uhr, Club Die Stadtmitte
www.die-stadtmitte.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...