George Thorogood & The Destroyers

Popkultur // Artikel vom 27.07.2015

Seine ganz großen „Bad To The Bone“-Zeiten datieren noch aus den 80er Jahren.

Neben den vor guter Laune knisternden Originalen drücken George Thorogood & The Destroyers den Goldstücken von Hank Williams, Bo Diddley, Chuck Berry, John Lee Hooker und Elmore James ihren Stempel auf und geben sich 2015 „Badder Than Ever“. Den Abend eröffnen JJ Grey & Mofro. -pat

Mo, 27.7., 20 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 01.05.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Diese fünf italienischen Profimusiker sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Seit ihrem 97er-Album „Ameisenstaat“ sind Knochenfabrik so etwas wie der kleinste gemeinsame Deutschpunk-Nenner.





Popkultur // Tagestipp vom 02.04.2020

Ein Besuch der Baden-Badener „Rhythm & Blues“-Konzertreihe lohnt.





Popkultur // Tagestipp vom 27.03.2020

Noch bevor das neue Album „Durchbruch 2020“ im Sommer auf den Markt kommt, gehen die Hanseaten auf Clubtour.





Popkultur // Tagestipp vom 20.03.2020

Dass es einen „Rock Or Bust“-Nachfolger geben wird, gilt als sicher.