Global.dance.kulture

Popkultur // Artikel vom 08.07.2008

Anstatt lange Reden zu schwingen, stellt Bodek Janke bei der Verleihung des Landesjazzpreises sein neues Multi-Kulti-Musikprojekt "Global.dance.kulture" live vor.

Und das dürfte nicht nur hinsichtlich der Schreibweise überraschen. Die knackige Begründung: "Alle erwarten beim Preisträgerkonzert eine klassische Jazzband, bei der jeder brav ein Solo spielen darf. Doch dann kommen wir und machen eine riesige Tanzparty mit Folklore aus aller Welt. Handgemacht und ohne DJs!"

Mit dabei ist eine bunt gemischte Allstar-Band, in der unter anderem Jankes langjähriger musikalischer Weggefährte Kristjan Randalu (Klavier) und die Sängerin Canay Yüzbasioglu für feinste musikalische Feierlaune sorgen. Man darf gespannt sein! -er


Do, 10.7., 20.30 Uhr, "Zeltival" beim Tollhaus
www.zeltival.de
www.bodekjanke.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...