Scatterbrains

Popkultur // Artikel vom 08.07.2008

Immer mal wieder in neuer Besetzung bleiben sich die Scatterbrains aus Pforzheim doch in ihrer musikalischen Ausrichtung treu.

Folk-Reggae-Punk. Mit Drehleier, Tin Whistle, Akkordeon und Saxophon (und natürlich Gitarre/Schlagzeug/Bass, auf dass es rocke) kreuzen die acht Jungs und Mädels die Pogues mit Anti-Flag, Reggae-Offbeats mit knackigem Gitarren-Geschrammel, einen Schuss Ska mit Klezmermelodien.

Dass diese Mischung live ordentlich fetzt, haben Scatterbrain schon mehrmals bei Gigs in der Fächerstadt bewiesen - die nächste Gelegenheit gibt es bei freiem Eintritt am Di, 8.7., 20 Uhr, im Alten Stadion/AKK auf dem Uni-Campus. -th

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.