God Is An Astronaut

Popkultur // Artikel vom 26.07.2013

Was die irischen Postrocker in schöner Regelmäßigkeit auf die Bühne bringen, ist selbst zehn Jahre nach Bandgründung verblüffend.

In fast beängstigender Präzision verschmelzen sie ihr facettenreiches instrumentales Zusammenspiel und fast schon rohe emotionale Kraft zu kleinen epischen Meisterwerken.

Zusammen mit teils provokativen Filmprojektionen entsteht so ein wahnsinniger Input für Ohr und Auge, der selbst hartgesottene Genrekenner umwirft. Mit dabei sind zwei zusätzliche Bandmitglieder und das neue Album „Origins“. -swi

Fr, 26.7., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Sich im Kreis zu drehen gehört für gewöhnlich nicht zu den angenehmsten Zuständen.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Ohne sich zu verbiegen, erreicht das Tingvall Trio auch jene, die mit sogenannter Hochkultur nichts am Hut haben.

>   mehr lesen...