Goddamn Gallows

Popkultur // Artikel vom 19.06.2015

Auf die Goddamn Gallows können sich Punks, Metaler, Folks und Rockabillys einigen.

Wenn Mikey Classic (Gesang/Gitarre), Joe Perreze (Banjo), TV’s Avery (Akkordeon/Waschbrett), Fishgutzzz (Bass) und Baby Genius (Schlagzeug), die mit „The Maker“ ihr fünftes Studio-Album am Start haben, dem Country die Sporen geben, folgt unweigerlich auf wie vor der Bühne binnen kürzester Zeit ein wild um sich stalpendes Rock’n’Roll-Rodeo! -pat

Fr, 19.6., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.