Götz Widmann

Popkultur // Artikel vom 23.01.2012

Frisch verheiratet ist Götz Widmann aus dem Lavamärchenland La Palma mit seinem neuen Album „Ahoi“ (Ahuga/Alive) aufgetaucht.

Den Gefühlsüberschwang hat er bei den Vorgängern „Hingabe“ und „Balladen“ bereits in den Griff bekommen. Die Schlaggitarre mehr oder minder auf Autopilot schweifen des Liedermachers Gedankenspiele derzeit wieder zwischen „Bier in der Tsttur“ und „Che Guevara“, umgedrehten Ost-West-Vorzeichen („Proletarier sucht Frau“), postnatalen männlichen Depressionen (Zitat: „Ich hab noch nie kapiert, warum man jemand gratuliert, der Vater wird“), abhandengekommenen Statussymbolen (ungewohnt materialistisch: „Du hast dein iPhone verlorn“) - und natürlich seiner geliebten „Kickerpartnerin“ Fabia („Im Hippiebus nach Marrakesch“, „Meine Frau ist besser als ich“).

Im Vorprogramm: das herrlich zynische Liedermaching-Kabarett-Gitarren-Duo Simon & Jan aus Oldenburg, am 14.2. an selber Stelle in voller Länge. -pat

Di+Mi, 24.+25.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...