Invisible Penguins

Popkultur // Artikel vom 23.01.2012

Zum Abschluss der „Stadtwerke Eiszeit“ spielt das Karlsruher Duo Invisible Penguins.

Sabine (Gesang) und Martin Knoch (Gesang/Gitarre) erwärmen mit alten und neuen Lieblings-Pop-Songs. Der Eintritt ist frei.

Am So, 29.1. inszeniert die Jugend des ERC Waldbronn ab 19 Uhr auf dem Eis Szenen aus vier märchenhaften Geschichten frei nach den Brüdern Grimm. Anschließend können die Besucher bis 21 Uhr ein letztes Mal kostenlos eislaufen. -pat

Fr, 27.1., 19 Uhr, Eiszeit Lounge, Friedrichplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …