Goldrush

Popkultur // Artikel vom 01.03.2007

Goldrush haben nach unzähligen Querelen doch noch mal die Kurve gekriegt. Neues Label, neues Album, neue Tour, neues Glück!

Die neue CD „The Heart Is The Place" (City Slang) vereint Folk/Country mit schwirrenden, ausufernden Gitarren und elektronisch-psychedelischen Elementen. Es verwundert kaum, wenn die Briten The Byrds aber auch Nick Drake, Grandaddy oder Wilco als Vorbilder benennen. Support sind Karlsruhes neuester Im- und Exportschlager, die ebenso no-wavigen wie fantastischen New.Bands.Festival-Sieger Shy Guy At The Show. -mex

Fr, 11.5., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...