Goldrush

Popkultur // Artikel vom 01.03.2007

Goldrush haben nach unzähligen Querelen doch noch mal die Kurve gekriegt. Neues Label, neues Album, neue Tour, neues Glück!

Die neue CD „The Heart Is The Place" (City Slang) vereint Folk/Country mit schwirrenden, ausufernden Gitarren und elektronisch-psychedelischen Elementen. Es verwundert kaum, wenn die Briten The Byrds aber auch Nick Drake, Grandaddy oder Wilco als Vorbilder benennen. Support sind Karlsruhes neuester Im- und Exportschlager, die ebenso no-wavigen wie fantastischen New.Bands.Festival-Sieger Shy Guy At The Show. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.