Goldrush

Popkultur // Artikel vom 01.03.2007

Goldrush haben nach unzähligen Querelen doch noch mal die Kurve gekriegt. Neues Label, neues Album, neue Tour, neues Glück!

Die neue CD „The Heart Is The Place" (City Slang) vereint Folk/Country mit schwirrenden, ausufernden Gitarren und elektronisch-psychedelischen Elementen. Es verwundert kaum, wenn die Briten The Byrds aber auch Nick Drake, Grandaddy oder Wilco als Vorbilder benennen. Support sind Karlsruhes neuester Im- und Exportschlager, die ebenso no-wavigen wie fantastischen New.Bands.Festival-Sieger Shy Guy At The Show. -mex

Fr, 11.5., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...