Goldrush

Popkultur // Artikel vom 01.03.2007

Goldrush haben nach unzähligen Querelen doch noch mal die Kurve gekriegt. Neues Label, neues Album, neue Tour, neues Glück!

Die neue CD „The Heart Is The Place" (City Slang) vereint Folk/Country mit schwirrenden, ausufernden Gitarren und elektronisch-psychedelischen Elementen. Es verwundert kaum, wenn die Briten The Byrds aber auch Nick Drake, Grandaddy oder Wilco als Vorbilder benennen. Support sind Karlsruhes neuester Im- und Exportschlager, die ebenso no-wavigen wie fantastischen New.Bands.Festival-Sieger Shy Guy At The Show. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.