Der personifizierte Widerstand

Popkultur // Artikel vom 02.03.2007

Sie ist Ikone; ihre Stimme kann man aus hunderten heraushören und mit ihrer Haltung hat Joan Baez nie hinterm Berg gehalten.

So versteht sie Folk. Mit den US-Republikanern legt sie sich zwischen Zeitung und Frühstück an und den Flirt mit Bob Dylan überstand sie - musikalisch jedenfalls - völlig unbeschadet. Einige der besten Dylan-Interpretationen ("Any Day Now", 1968) stammen von Joan Baez. Das schaffte sie ohne Strom-Gitarre und auch mit 65 hat sie noch viel zu sagen und zu singen. -hs

Mo, 12.3., 20 Uhr, Schwarzwaldhalle

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.