Goodbye Kommando Sonnenmilch

Popkultur // Artikel vom 26.09.2013

Jetzt kommt der letzte Streich vom kongenialen Haufen aus Schauspielern und Musikern rund um Teufelskerl Jens Rachut.

Mit Album Nummer sechs „You Pay I Fuck“ der rastlosen Punkszeneaufmischer soll es das nämlich erst mal gewesen sein. „Der letzte macht das Licht aus“ heißt es also nicht zu Unrecht auf dem abschließenden Stück der zackig geratenen Platte ohne große Experimente, auf der sich saugute Punkriffs tümmeln und Rachuts Wolfsröhre geniale Dadastatements statt abgehangener Punkphrasen skandiert.

Live eh eine Wucht und somit eigentlich schon Grund genug zu feiern, aber wenn Hackerei-Chef Plüschi danach mit Buddy Rachut seinen Geburtstag feiert, ist die Party vollends perfekt. -swi


Do, 26.9., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...