Goran Bregovic Wedding & Funeral Band

Popkultur // Artikel vom 31.10.2016

Ohne den Pionier des modernen Balkansounds ist dessen ungebrochen anhaltender Erfolg und Crossover bis in den Tech-House-Partysound hinein kaum denkbar.

Der Bandleader, Songschreiber und Soundtrack-Komponist (u.a. „Time of the Gypsies“) wird mit seiner neunköpfigen Wedding And Funeral Band mit einem Mix aus Balkan, Gypsy Brass und Rock für einen atemberaubenden Balkan-Abend sorgen. -rw

Mo, 31.10., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.