Hackerei-DJ-Partys

Popkultur // Artikel vom 14.07.2010

Es gibt tatsächlich noch ein Leben nach der Fußball-WM und dann wird auch in der Alten Hackerei wieder ordentlich gerockt!

Der Sa, 17.7. steht unter dem bekannten und bewährten Motto „Let’s get hot’n’wild tonight!“ mit den DJs Exxon Valdez und Dick Snarer, Sixties, Soul und Rock’n’Roll.

Am Mi, 21.7. heißt es „gmiedlig eine Schnalze“: Barmusik mit DJ Jochen. Am Do, 22.7. folgt das Musik-Quiz mit Punk-Autor Stefan Gaffory, am Fr, 23.7. die After-Fest-Party mit DJ Plueschbert, am Sa, 24.7. legt das Studio Eins DJ-Team Punk, Elektro und Wave auf.

Und am Fr,  30.7. gibt es Kinky Madness: Balkanbeats, Ska und Surf mit DJ Kimska. Am Sa, 14.8. wird „Let’s get hot’n’wild tonight!“ wiederholt, und am Fr, 3.9. kommt strammer Garage-Rock von den White Wires aus Ottawa und Mean Jeans. -mex

Alte Hackerei, Schlachthofgelände, Karlsruhe
www.altehackerei.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.