Hackerei-„Summer Farewell“

Popkultur // Artikel vom 09.10.2020

Mit Plane überm Biergarten und Heizpilzen will Plüschis Hackerei den Corona-Winter überbrücken.

Beim offiziellen „Summer Farewell“ sorgt das Trio Sebastian Müller (Gitarre), Guido Bähr (Klavier) und Andreas Hirth (Percussions) alias Mox & Friends mit Funk und Soul im eigenen Stil für erwärmenden Sound. Alle DJ-Dates wie der „60’s Twist Freakout“ mit Ugly Robin und die Schallplattenauktion „Top oder Flop?!“ finden planmäßig im Biergarten statt. Rückversicherung via www.altehackerei.de. -pat

Fr, 9.10., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …