Hadar Noiberg & Olivia Trummer

Popkultur // Artikel vom 06.12.2019

Hadar Noiberg & Olivia Trummer (Foto: Rob Stirner)

Mit einer großen Bandbreite starker Stimmen punktet die Lounge im Dezember.

Den Auftakt macht Fola Dada an der Schnittstelle von Jazz, Groove und Pop. Das Trio komplettieren Trompeter Joo Kraus und Gitarrist Christoph Neuhaus, keine Unbekannten in der Region (Fr, 6.12., 20 Uhr).

Tags drauf ist das Abschlusskonzert von Liv Solveig Wagners Jazz-Meisterkurs an der HfM (Sa, 7.12., 20 Uhr). Das Duo Hadar Noiberg und Olivia Trummer hat das erste gemeinsame Album „The Hawk“ im Gepäck. Es vereint Einflüsse aus Klassik, Jazz und dem Spiel mit Effekten und Loops (Fr, 13.12., 20 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.