Hans Söllner

Popkultur // Artikel vom 08.09.2019

Der „größte bayerische Volkssänger unserer Zeit“ ist er nicht nur für die Münchner „Abendzeitung“.

Vergangenen Herbst hat der Marihuana befürwortende Grantler aus Bad Reichenhall sein 25. Album „Genug“ veröffentlicht und gibt sich darauf durchweg bierernst, ob er mit Akustikklampfe und Mundharmonika gegen die „Scheißrassisten“ ansingt oder ob es um klassisches Protest-Liedermacher-Gut wie Freiheit, Niedertracht und Ungerechtigkeit geht. -pat

So, 8.9., 20 Uhr, Festhalle Wörth

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.