Hans Söllner

Popkultur // Artikel vom 25.04.2008

Kein Mensch käme auf die Idee, einem promillefreien Alkoholiker, der einen Kasten Bier im Auto hat, den Führerschein deshalb jahrelang zu entziehen.

Während der Gesetzgeber die Konsumenten weicher Drogen wie Marihuana oder Haschisch unnachgiebig und unverhältnismäßig verfolgt, nimmt er die Gefahren der legalen Droge Alk nur langsam wahr. Obwohl die Rückfallquoten jenen von Heroin ähneln. Was das mit einer Konzertankündigung von Hans Söllner zu tun hat? Viel.

Denn der bekennende Kiffer und Streiter gegen die bayerische Obrigkeit lässt Weisheiten wie diese gerne und ständig von der Bühne herunterprasseln. Trotz (oder auch wegen) seiner ständigen Prozesse ist der Erfolg von Hans Söllner riesig – und das Publikum des heute 51-Jährigen weiterhin sehr jung. Irgendwo zwischen Bob Dylan und Johnny Cash, mit viel Reggae-Rock und vor allem viel Wut in der Gitarre kommt er nun mit seiner neuen Bayaman Sissdem-CD "Vietnam" solo in sein zweites badisches Wohnzimmer: die Festhalle KA-Durlach.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …