Hardcore aus Holland

Popkultur // Artikel vom 22.03.2011

Neben Frau Antje, Rudi Carrell (RIP) und Tulpen hat Holland noch anderes zu bieten.

Zum Beispiel ein paar erstklassige Hardcore-Bands. Eine davon sind No Turning Back. Shouter Martijn, die beiden Gitarristen Gio und Frankie, Drummer Willem und Basser FJ stehen alle auf Bands wie Agnostic Front, Madball, Sick Of It All oder Biohazard und legen mit einem fetten Brett Old-School-Hardcore los. -mex

Di, 22.3., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.